Hochzeit beim GHSV!

Am 25.05.2013 gaben sich unsere Vereinsmitglieder Annette Vüllers und Ralf Hermans im Schloß Nordkirchen das Ja-Wort. Selbstverständlich standen wir mit unseren aufgehübschten Hunden Spalier um dem frischvermählten Paar unsere Glückwünsche zu übermitteln.

Sabine und Leni holen aus dem Weg zur ZTP noch ein V!!

Auf dem Weg zur eigenen Zucht haben Sabine und Leni am 11.05.201 in der Dortmunder Westfalenhalle in der offenen Klasse ein V2 erhalten.

Leni hat somit alle  Austellungen die nötig sind um zur Körung zu gehen mit Bravour gemeistert.

Angefangen in Lingen am 29.04.2012 in der Junghundeklasse , Werturteil V2.

Danach die Spezialzuchtschau des DKBS in Gelsenkirchen am 06.10.2012 in der Zwischenklasse ein V5 und  nun den krönenden Abschluss in Dortmund.

Jetzt fehlt nur noch die Körung! Aber wir sind sicher, das Leni auch diese bestehen wird.

Herzlichen Glückwunsch von uns allen!

Danka und Darko....man sind die gewachsen!

Susanne übt mit Darko vorsitzen
Susanne übt mit Darko vorsitzen
Fußarbeit
Fußarbeit
Fräulein Danka!!
Fräulein Danka!!
..im Gleichschritt...
..im Gleichschritt...
Jessi und Danka
Jessi und Danka

Winterübungsstunde

Darko
Darko
Erste Beißversuche.......
Erste Beißversuche.......
......was ich einmal hab.....
......was ich einmal hab.....
Danka
Danka
....bäääääähhhhhh....
....bäääääähhhhhh....
...ich knutsch den Helfer tot! ;-D
...ich knutsch den Helfer tot! ;-D
Zwei Schneehasen!
Zwei Schneehasen!
Andi und Arni!
Andi und Arni!
Susanne und Clint
Susanne und Clint
Jürgen und Kway
Jürgen und Kway
Kway
Kway
Danka und Jessi- Unterordnung
Danka und Jessi- Unterordnung
Darko und Susanne- Unterordnung
Darko und Susanne- Unterordnung
Gismo- Schutzdienst
Gismo- Schutzdienst
Finja und Susanne
Finja und Susanne
Leni und Sabine
Leni und Sabine
Alessandro, Marc und Jill
Alessandro, Marc und Jill
Drago,Lydia und Alessandro
Drago,Lydia und Alessandro
Jürgen und Dingo
Jürgen und Dingo
Max und Steffi
Max und Steffi
Tim und Danka
Tim und Danka

Zwei kleine schwarze Teufel

Am Samstag den 12.01.13 holten Susanne und Jessi ihre Welpen vom Züchter des Zwinger " von Bofra" nach Hause. Hier ein paar Bilder:

Danka von Bofra - Jessis Hündin
Danka von Bofra - Jessis Hündin
Darko von Bofra -  Susannes Rüde
Darko von Bofra - Susannes Rüde
Darkos erste Begegnung mit Clint
Darkos erste Begegnung mit Clint
.....Susannes neue "Gang"
.....Susannes neue "Gang"
Zu Hause angekommen!!!!!!
Zu Hause angekommen!!!!!!

...einen Tag später am Platz!

Wir hatten aber nicht nur Welpenstunde....

.......weitere Bilder von der Übungsstunde folgen!!!!!

Herbstprüfung in Olfen.....zu Gast bei Freunden!

Am Sonntag den 18.11.2012 fand im benachbarten Olfen die Herbstprüfung statt.

Aus unserem Verein starteten Jessica mit Wolke, Jürgen mit Kway und Lydia mit Drago. Sabine Fänger startete mit Leni, die dieses Mal nicht mehr in der Hitze war, einen erneuten Versuch in Sachen Begleithundprüfung.

Jessi belegte mit Wolke, fünf Wochen nach der Entbindung mit Henning und 14 Tagen Training ( davon nur 2 Übungsstunden in Olfen), den

<<1. Platz bei den Begleithunden>>!!! Glückwunsch!!!

Sabine und Leni belegten den >>2.ten Platz>> und Leni zeigte dieses Mal was sie wirklich konnte. Beide Hundeführerinnen zeigten eine tolle Leistung auf dem Platz!

Für Jürgen mit Kway und Lydia mit Drago war es die erste auswärtige Prüfung.

Kway erschnüffelte 97 Punkte in Abt.A ( ruhig und souverän wie immer), Drago 93 Punkte ( er befand sich auf dem letzten Schenkel mal wieder auf der Linksabbiegerspur und mußte von Lydi erst kurz angemeckert werden, bevor er dann die Fährte ordnungsgemäß beendete).

In Abteilung B zeigte Kway die beste Stehübung des Tages, Punkte gab es dafür leider nicht ;-D, ein zögerndes Sitz wäre Jürgen lieber gewesen....lol! Neben den ganzen anderen " Kleinigkeiten" war das der dickste Bock, es blieben dafür 87 Punkte.

Drago lief an der Meterhürde beim Hinsprung vorbei und brachte  das, von Lydi ziemlich schräg geworfene, Bringholz mit dem Rücksprung zurück.

Zum Platz bei der Vorrausübung brauchte Herr Drago ein Doppelkommando und so blieben unter dem Strich 84 Punkte.

Im Schutzdienst setzte Kway nach einer drangvollen Streife erst einmal einen vollen Griff, bevor er sich dann doch noch überlegte zu bellen.

Der Rest konnte sich sehen lassen und es blieben 91 Punkte! IPO III bestanden!!

Drago nahm nach dem vierten Versteckt die Abkürzung in Sechs und verbellte drangvoll und anhaltend. Beim Ablegen sprang  er vorzeitig auf, setzte sich dann aber vor den Helfer und wurde von Lydia noch einmal abgelegt. Leider ziemlich spitz und so konnte er den Ärmel nicht voll fassen.  Alle anderen Kampfhandlungen ohne Beanstandung und die Bewachungsphasen kein Vergleich zum Schutzdienst  auf unserer Prüfung!!!! Auch Drago bekam 91 Punkte! IPO III bestanden.

Es war schöner Tag, trotz des bescheidenen Wetters, wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in Olfen!

Chipkontrolle bei "klein" Drago
Chipkontrolle bei "klein" Drago
Gegenstand verwiesen....
Gegenstand verwiesen....
Chipkontrolle bei Kway
Chipkontrolle bei Kway
....auch gefunden....
....auch gefunden....
97 Punkte....supiiiiiii....!
97 Punkte....supiiiiiii....!
Leistungsrichter D. Feldmann
Leistungsrichter D. Feldmann
Sabine und Leni
Sabine und Leni
....gut gemacht! Wir sind stolz!!!
....gut gemacht! Wir sind stolz!!!
Bester Begleithund des Tages! Jessi und Wolke..
Bester Begleithund des Tages! Jessi und Wolke..
Drago apportiert...
Drago apportiert...
Kway auch.....
Kway auch.....
Kway im Schutzdienst mit Alessandro
Kway im Schutzdienst mit Alessandro
Alle Teilnehmer
Alle Teilnehmer
Sabine, Jessi und Henning
Sabine, Jessi und Henning
Siegerehrung
Siegerehrung
....es war ein schöner und erfolgreicher Tag!
....es war ein schöner und erfolgreicher Tag!

Herbstprüfung 2012

Am 20.10.2012 fand, bei strahlend blauen Himmel und sommerlichen Temperaturen, unsere Herbstprüfung statt. Nach einem fürstlichen Frühstück, ging es gegen neun Uhr in das Fährtengelände.  Jürgen und ich bestanden die IPO III Fährte mit je 96 P. und 95 P. und Susanne die IPO II Fährte mit 86 Punkten. Susanne Böcking vom GHSV Siegen suchte mit ihrer Jamie 98 Punkte in der FH II und erreichte so ihre erste Quali.

Frohen Mutes fuhren wir zurück zum Platz, um dort mit den Unterordnungen der Begleithunde zu starten.

Als erstes führten Annette mit Shelly und Marc mit Jill. Beide zeigten für ihre erste Prüfung eine beachtliche Leistung. Jürgen war stolz, das  die nervenaufreibende " Arbeit" mit den unerfahrenden Hundführern Früchte trug. Als nächstes waren Udo und Baxter an der Reihe. Sandra hatte sich bereit erklärt mit Lennie als Ergänzungshund zu starten und auch diese Vier meisterten die Unterordnung. Puhhh....., die ersten drei Hunde waren zum Verkehrsteil zugelassen. Nun wären eigentlich Sabine mit Leni und Uschi mit Bila dran, aber da Leni zum Leidwesen von Sabine in der Standhitze war, mußten die Vier bis zum Ende der Prüfung ausharren.

Somit führten Jürgen mit Kway und Susanne mit Clint noch vor der Mittagspause. Kway erarbeitet sich 93 Punkte und Clint 72 Punkte.

Was niemand für möglich gehalten hatte.....Susanne lief die Unterordnung ihres Lebens. Sie führte Clint so souverän vor, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Ich weiß nicht, wer stolzer war....Jürgen oder Eggi!!!

Drago und ich durften nun nach der Mittagspause mit Nina und Caya, die sich ebenfalls als Ergänzungsteam bereitstellten, unsere Unterordnung laufen.Wir erhielten dafür 90 Punkte.

Einmal kurz Luft holen und dann begann der Schutzdienst.

Clint bekam dafür 74 Punkte und hatte zur Freude aller die VPG II bestanden. Kway war ein wenig frech im Versteckt, klaute den ein oder anderen Punkt für`s vorprellen und erhielt 91 Punkte. Der Zweite war durch. Nun noch Drago......Nach einer drangvollen Streife, bei der er wohl unterwegs die Stimmbänder verloren hatte, saß er vor Alessandro und freute sich wie Bolle das er ihn gefunden hatte. Agressives Verbellen klingt  irgendwie anders ;-D. Na ja, was soll ich sagen, die Griffe waren Bombe wie immer....allerdings hatte ich das Gefühl, das er eher den Leistungsrichter als potenziellen Scheintäter ansah, als Alessandro.

Kurz gesagt...die Bewachungsphasen waren murks und so blieben uns noch ganze 82 Punkte. Shit happens......bestanden!!! Das hätte uns vor gut vier Jahren eh keiner zugetraut. IPO III.

Nun durften endlich die letzten Beiden Teams ihre Unterordnung laufen.

Leni und Sabine starteten zunächst super wie immer und bis zur Sitzübung sah auch alles noch gut aus. Doch dann kam es leider ein wenig anders als gedacht. Plötzlich war Leni völlig von der Rolle und es schien, als hätte sie alles vorher erlernte vergessen. Sie brachte alles ein wenig durcheinander und turnte rechts neben Sabine rum. Sabine versuchte zu retten, was zu retten war, gab ihr die Kommandos dann eben aus der Position und beendete die Unterordnung für uns eigentlich noch ganz passabel. Leider sah Walter das ein wenig anders und ließ die Beiden nicht mehr zum Verkehrsteil zu. Ärgerlich- wenn man weiß, wie gut Leni die Unterordnung läuft, wenn sie nicht gerade in der Läufigkeit ist.

Uschi hatte da mit Bila ein wenig mehr Glück. Zwar stand Bila aus der Ablage auf und kam hinter Uschi her, meisterte aber den Rest der Unterordnung recht ordentlich. Ein kleines Doppelkomando bei der Platzübung und das nicht Vorsitzen fielen nicht so ins Gewicht.

Die vier Hunde die zum Verkehrsteil zugelassen wurden, bestanden diesen und dürfen sich von nun an Begleithund nennen. Glückwunsch Annette, Marc, Udo und Uschi. Sabine......sei nicht traurig, beim nächsten Mal ist Leni nicht mehr in der Hitze und dann zeigt sie allen, was sie wirklich kann. Wer zur Übungsstunde da ist, weiß das und kennt alle unsere Wauzis.

 

 Eure Lydi

.......weitere Bilder folgen!!

Henning ist da!!!!!!!!!!!!!

Henning Stöwe    15.10.2012     4250g   55cm
Henning Stöwe 15.10.2012 4250g 55cm

Wir gratulieren unseren frisch gebackenen Eltern und Vereinskollegen

Jessica und Marc Stöwe zum Stammhalter!!!

Gut gemacht ihr Beiden, wir freuen uns riesig darauf, dem Kleinen  allen möglichen Blödsinn beizubringen.

......immer noch in Olfen!

...hiiiiiiiiier......
...hiiiiiiiiier......
..da bin ich!
..da bin ich!
.....bring!
.....bring!
....and back!
....and back!
Huhuuuuuu.....winke winke!
Huhuuuuuu.....winke winke!
.....Heimvorteil!
.....Heimvorteil!
..."dat" Leni!
..."dat" Leni!
...bitte sitzen Sie jetzt.....
...bitte sitzen Sie jetzt.....
....Fußarbeit zu dritt ;-D
....Fußarbeit zu dritt ;-D
Eggi zieht " Schnäuzken"
Eggi zieht " Schnäuzken"
...Kaffeepäuschen....
...Kaffeepäuschen....

.....immer wieder Sonntags.....da geh`n wir in die Fährte!

Lydia und Kway
Lydia und Kway
Fährtenskizze a la Motorhaube
Fährtenskizze a la Motorhaube
Der kleine Prinz Max
Der kleine Prinz Max
"Ich habe fertig"
"Ich habe fertig"
Lydia mit Drago
Lydia mit Drago
Jürgen erklärt Marc wie es " geht"
Jürgen erklärt Marc wie es " geht"
Jill und Marc´s erste Fährte
Jill und Marc´s erste Fährte
Vor dem Preis setzt der liebe Gott den Fleiß!
Vor dem Preis setzt der liebe Gott den Fleiß!
Hundetaxi und Fährtomobil!!!
Hundetaxi und Fährtomobil!!!
.....wenn der Papa mit der Tochter....
.....wenn der Papa mit der Tochter....
Er ist immer für uns da......unser " Amex"     DANKE!
Er ist immer für uns da......unser " Amex" DANKE!

Es war ein schöner Sonntagmorgen. Alle unsere Hunde wußten ihre Nase zu gebrauchen. Danach gab es Frühstück im Vereinsheim.